WordPress-Plugin “Anfrageformular”

Unsere Erfahrung:

Wir von Vollack-Foliendesign setzen das Anfrage-Plugin auf unserer Website ein. Insbesondere die Anbindung an unsere Systemsoftware (Deals & Projects) ist sehr praktisch da die Anfragedaten automatisiert eingepflegt werden.

Mit dem Plugin konnten wir grafisch sehr ansprechende Formulare erstellen die sich deutlich von den herkömmlichen unterscheiden. Wir erhalten deutlich mehr Anfragen. Durch einfache Schritte werden interessierte Kunden durch den Anfrageprozess geführt. Es können zB. Infos abgefragt werden die für die Angebotserstellung wichtig sind. Zur Zeit gibt es ca. 15 fertige Vorlagen für unterschiedliche Branchen.

Ganz selbsterklärend war das Einrichten der Formulare zwar nicht, jedoch haben die Video-Tutorials, sehr schnell geholfen alles online zu stellen. Wer seine WordPress-Website selbst aktualisiert, bekommt auch das Einrichten des Anfrageformulars hin. Gut fanden wir auch den Support der uns bei einem Problem schnell geholfen hat. Das Anfrage-Plugin gibt es nicht nur für WordPress sondern jetzt auch für fast alle anderen Websysteme.
Hier wird das Anfrageformular
* in 120 Sekunden erklärt.

Das Anfrage-Plugin kann 30 Tage kostenlos getestet werden.
Hier geht es zum Anbieter der Software Anfrageformular* mit weiteren Informationen.

Nachfolgend noch einige Fotos zu den Möglichkeiten der Darstellung.







(* = Affiliatelinks/Werbelinks)